Geschichte der Hippo Apotheke

Die Hippo - Apotheke wurde 1989 vom Apotheker Uwe Geisker neu gegründet und wird seit 2015 von seinem Sohn, dem Apotheker Frederik Geisker weitergeführt.

In der Zeit Ihres Bestehens hat sie sich einen Ruf als kompetenter Partner von Patienten, Ärzten und anderen Partnern im Gesundheitswesen geschaffen. Der Anspruch, als Spezialist für arzneimittelbezogene Fragen fachkundiger Ansprechpartner sowohl gegenüber Ärzten als auch den Patienten zu sein, hat sich über die Jahre fest etabliert

Schwerpunkt ist  die individuelle, fachlich belegte und an die Besonderheiten der Situation angepasste Beratungsleistung, durch die wir uns von anderen Anbietern sowohl im Ort, als auch überregional unterscheiden wollen.

In den letzten Jahren sind immer mehr besondere Kenntnisse zur Beratung und zur pharmazeutischen Betreuung von Diabetikern, Asthmatikern, Hebammen u.v.m. gefordert. Das zusätzliche Engagement des Apothekers Frederik Geisker im Bereich der Versorgung und Beratung von Sportlern hinsichtlich spezieller Ernährung, aber auch der alternativen Heilmethoden, insbesondere der Homöopathie, bilden einen besonderen Schwerpunkt in der Beratung und Versorgung.

 

2015-2016 erfolgte eine umfassende technische und optische Modernisierung der Apotheke durch den neuen Apothekeninhaber. Da das Thema Digitalisierung zukünftig immer mehr in den Vordergrund rücken wird, haben sich sowohl die äußere Erscheinung der Apotheke wie auch die technische Einrichtung und die Gestaltung des gesamten Warensortiments ständig den Erfordernissen der Zeit angepasst.