Anonyme WhatsApp Reservierung ( Datenschutz )

Warum anonym? WhatsApp unterliegt eigenen, amerikanische datenschutzrechtliche Bestimmungen.So speichert WhatsApp Inc. sehr wahrscheinlich Vorratsdaten.Das ist nichts neues und muss Sie jetzt nicht beunruhigen, jedoch sollte man darüber informiert sein, um sich dementsprechend zu verhalten.

WhatsApp jetzt anonym, sonst ändert sich nichts.... 

Anonym Arzneimittel und Apothekenartikel in der HIPPO APOTHEKE reservieren. So funktioniert es…

  1.  Kundenkarte mit WhatsApp-Option beantragen

Beantragen Sie bitte vorerst eine kostenlose Kundenkarte und die gewünschte WhatsApp-Nutzung gesondert, damit wir Sie bei Ihrer nächsten WhatsApp Reservierung identifizieren können.

Ohne Identifikation sind anonyme WhatsApp Anfragen leider nur im gewissen Rahmen, möglich.

  1.  Datenschutz beachten

Um den personenbezogenen Datenschutz zu gewährleisten beachten Sie bitte Ihre WhatsApp-Anfragen immer anonym zu stellen.

  1. Speichern der Nummer

Speichern Sie  0157 / 5942201 in Ihrem Handy z.B. unter „ Hippo Apotheke WhatsApp Service“

  1. Kommunikation über Whatsapp

Stellen Sie uns Ihre Anfragen über WhatsApp bitte immer anonym.

a) in Textform

b) als Foto von der Packung

c) Fotoausschnitt der Verordnung (ohne personenbezogene Daten)

Innerhalb der Geschäftszeiten bekommen Sie eine unverbindliche Antwort.

  1. Rezepte

Bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln legen Sie bitte Ihr gültiges Rezept bei der Abholung vor

  1. Dauerhaft WhatsApp nutzen oder alternativ mein.apotheken.de  

Haben Sie bereits unsere WhatsApp-Nummer gespeichert und möchten Sie WhatsApp auch weiterhin anonym nutzen, so beantragen Sie bitte im Anschluss direkt die Hippo Apotheken- Kundenkarte und unterschreiben den Zusatzantrag für WhatsApp. Im Kundenkartenantrag erklären Sie sich mit der neuen EU Datenschutzgrundverordung einverstanden.Im Zusatzantrag für WhatsApp, erklären Sie sich optional mit den eigenen, amerikanischen Datenschutzbedingungen der App einverstanden.

 

 

Nutzungsbedingungen und Datenschutz für WhatsApp :

Laut Info Fax der Apothekerkammer Niedersachsen vom 12.06.2018  wird angenommen, dass WhatsApp sensible personenbezogene Gesundheitsdaten speichert und an US amerikanische Anbieter weitergibt.

Von uns werden  Vorkehrung getroffen, indem Ihr Name in unserem System, jedoch nicht bei WhatsApp gespeichert bzw. hinterlegt wird. Die Person wird über eine Codenummer über unsere eigene Software identifiziert. Der Zusammenhang zwischen Person und Artikelanfrage kann somit nicht von Dritten über unser Endgerät gestellt werden.

Sollte WhatsApp tatsächlich Vorratsdatenspeicher abfragen, könnten nur zusammenhangslose und anonyme Artikelanfragen über unseren Messengerverlauf ausgelesen werden, welche statistisch irrelevant sind, da sie keine Verbindung zu einer Person zulassen.

Die Anonyme WhatsApp Anfrage ist deshalb eine erforderliche technische Vorkehrung zum Schutz des Fernmeldegeheimnis §§ 88 und 109 Abs.1 TKG, mit welcher wir weiterhin die zukunftsorientierte Kommunikation zwischen Kunde und Apotheke ermöglichen und rechtlich absichern. 

Trotz unserer Schutzmaßnahmen weisen wir darauf hin, dass ebenfalls die Daten Ihres  Endgerätes im Messengerprotokoll gespeichert und ausgelesen werden können,deshalb treffen Sie bitte entsprechende Schutzmaßnahmen oder unterlassen Sie die Nutzung von WhatsApp, wenn Sie persönliche Bedenken haben, besonders schutzwürdige Daten über WhatsApp an uns zu senden. Wir empfehlen unsere eigene App " Bestellt&APPgeholt " 

Es gilt: 

Die Nutzung der WhatsApp Reservierung unterliegt den Datenschutzbestimmungen von WhatsApp. Der Nutzer erklärt sich bei Gebrauch der App mit den Datenschutzbedingungen von WhatsApp einverstanden. Wir distanzieren uns vor jeglicher Haftung im Bezug auf Datenschutz in Verbindung mit WhatsApp.

Wir behandeln Ihre Daten in unserem Endgerät vertraulich. Dazu haben wir die anonyme Vorbestellregel und Vorkehrungen an unserem Endgerät und System getroffen, welche den Zusammenhang zwischen personenbezogenen Daten und Anfrage verschlüsselt. Weiterhin bieten wir alternativ Email: ( hippo-apotheke@hotmail.de) , Telefon: 04921 / 31222, Fax 04921 / 31257 und unsere eigene ApothekenApp "Bestellt&Appgeholt" als Kontaktmedium an.

WhatsApp Alternativen "Bestellt&Appgeholt"

1) Öffnen Sie dazu den Google playstore auf Ihrem Tablet oder Handy

2) Geben Sie mein.apotheken.de in die Suchleiste ein und bestätigen Sie die Suche

3) Laden Sie die App mit dem roten  herunter

4) Geben Sie "Hippo Apotheke" als Ihre Stammapotheke an.

5) Erfreuen Sie sich an Ihrer sicheren neuen Apotheken App 

 

mit freunlichen Grüßen

Ihr Apotheker

 Frederik Geisker